6. September 2018 Sonstige Reviere

Die bedeutendste Segel-Regatta der Welt wird in den Jahren 2020-21 im fernen Neuseeland ausgerichtet. Die Vorbereitungen auf diese Veranstaltung der Superlative sind in Vollem Gange und ganz nebenbei wurde auch ein neuer Nautikführer↗ aufgelegt, der kostenlos geladen werden kann.

Der Leitfaden für Yachten wurde von der  Marine Boatbuilding & Refit Group und der Marine Export Group des Landes herausgegeben. „Destination & Cruising New Zealand“ enthält Informationen über das Land, Marinas und die Vorschriften für Schiffe mit fremder Flagge in Neuseeland, sowie neue Details zu den Regatten zum 36. America’s Cup. Ausrichter des Cups ist die Royal New Zealand Yacht Squadron (RNZYS), Neuseelands führender Yachtclub, dessen Geschichte bis zu seiner Gründung 1871 zurückreicht. Im Jahr 2021 feiert die RNZYS ihr 150-jähriges Bestehen.

Der America’s-Cup wird als wichtige Chance für nicht nur Neuseeland, sondern auch für andere Länder wie Australien gesehen, Yachten und Superyachten in die Region zu locken. Der neue Nautik-Führer enthält deshalb eine Fülle praktischer Informationen über die Refit- und Zulieferindustrie, ein Verzeichnis der Servicebetriebe und Informationen zum lokalen Seerecht. Weitere Information finden Sie hier↗.

(MM)