22. März 2018 Ostsee

Der „Inselhafen“ für das Ostseebad Prerow wird kommen: Das Kabinett des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat am 20. März die 28 Mio. EUR teure Investition beschlossen. Er wird den nahen Nothafen Darßer Ort ersetzen, der danach verlanden soll, und nach Plan bis 2021 fertiggestellt sein.

Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen.
Einloggen