17. April 2018 Mittelmeer

Der Archipel von Cabrera vor der Südspitze Mallorcas hat Gesellschaft bekommen. Die Illas Cíes vor der Hafenstadt Vigo im Nordwesten Spaniens sind nun auch ein Nationalpark. Wer die Inseln mit dem Boot ansteuert, muss ab sofort zuvor eine Genehmigung zum Ankern beantragen.

Das ist aber sogar am selben Tag möglich. Die Genehmigung für den „Parque Nacional marítimo-terrestre de las Islas Atlánticas de Galicia“ wird umgehend an die angegebene Adresse versendet und muss an Bord mitgeführt werden. Genehmigungen werden zudem automatisch erneuert nach dem Ablaufdatum ohne dass ein neuer Antrag nötig wäre. Es sollten aber alle Änderungen zum Schiff oder zur Person mitgeteilt werden.

Eine Ankergenehmigung erhalten Sie hier ↗. Bei Fragen kann man diese Telefonnummer anwählen: +34 886 218 090.