3. Juli 2017 Mittelmeer

Wenn das nicht ein bemerkenswertes Angebot ist: Die neue Marina Capo d´Orlando an Nordküste der größten italienischen Insel Sizilien bietet in den zwei Wochen vor und über die Eröffnung am 13. Juli deutschsprachigen Eignern von Yachten über 12 m Länge einen kostenlosen Liegeplatz an.
Darüber informiert MPN Marinas. Die Marina Capo d´Orlando in Sichtweite der Äolischen Inseln wird Teil dieses kleinen italienischen Verbunds von einem halben Dutzend Sportboothäfen, die sich auf einen bestimmten Qualitätsstandard beim Service verpflichtet haben und fremdsprachengeschultes Personal einsetzen. MPN bietet Mitgliedern der Kreuzer-Abteilung seit circa einem Jahr Sonderkonditionen an.

Capo d´Orlando mit 553 Liegeplätzen wird am 13. Juli 2017 eröffnet. Vom 1. bis zum 15. Juli sind die Liegeplätze ab 12 m Länge kostenlos. Davon erwartet man sich zur Eröffnung ein schönes Bild anstelle eines zu leeren Hafenbeckens. Beim aktuellen Angebot gehen nur Strom und Wasserverbrauch auf die Rechnung der Eigner. Eine Reservierung wird empfohlen: customercare@mpnmarinas.eu, T. +39 338 716328 (deutschsprachig).