8. Juni 2020 Allgemeine News, Mittelmeer

Mit 22 Sportboothäfen ist die halb staatliche Marina-Kette Adriatic Croatia International Club (ACI) der Platzhirsch an der Adria. Um dem nautischen Tourismus in der ersten Phase des Ausstiegs aus dem Corona-Lock-Down zusätzlichen Schwung zu verleihen, gibt es in den Marinas im Juni Vorteile.

Noch bis zum 30. Juni erhalten alle Eigner mit einem Jahresliegeplatz in einer der ACI-Marina kostenlose Tagesliegeplätze in allen anderen ACI-Marinas. Allen anderen Bootsfahrern wird eine Ermäßigung von 30 % auf die geltenden Tarife gewährt.

Es gelten dazu diese Details:

Eine Privatyacht kann auf einem Tagesliegeplatz für maximal zwei Tage pro Marina kostenlos festmachen.

Ein Charterboot und seine Nutzer können auf einem Tagesliegeplatz für maximal einen Tag pro Marina während der Charterdauer kostenlos festmachen.

Der Tagesliegeplatz muss im Voraus und ausschließlich über die mobile Anwendung ACI-App oder das Online-Buchungssystem ACI Online Booking gebucht werden.

Alle anderen Bootsfahrer erhalten bis 30. Juni in allen ACI-Marinas eine Ermäßigung von 30 % auf den Preis des Tagesliegeplatzes, sofern die Reservierung und die Zahlung im Voraus über die mobile Anwendung ACI-App oder über das Online-Buchungssystem ACI Online Booking gemacht wird.

Details unter: www.aci-marinas.com/de/free-daily-berths-discounts-june-aci-marinas