10. Dezember 2020 Allgemeine News, Veranstaltungen

Bis zum 15. Dezember haben Jugendliche noch Zeit, ihre Törns beim Fahrtenwettbewerb der DSV-Kreuzer-Abteilung einzureichen.Jetzt noch schnell bewerben für den Jugendpreis „Silberne Möwe“ des Fahrtenwettbewerbs der DSV Kreuzer-Abteilung!

Christian Bahrs, 1. Vorsitzender vom Club der Kreuzer-Abteilung, freut sich die Gewinner der „Silbernen Möwe“ mit 1.000 Euro, gestiftet vom Club der Kreuzer-Abteilung, zu prämieren.

Teilnahmeberechtigt sind Seglerinnen und Segler bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, die Mitglied in einem DSV-Verein sind. Eine Mitgliedschaft in der DSV Kreuzer-Abteilung ist nicht erforderlich. Bei Ausbildungsfahrten darf ein Erwachsener an Bord sein, aber Schiffsführung und Gestaltung müssen maßgeblich in den Händen der Jugendlichen liegen. Die jugendliche Schiffsführerin bzw. der Schiffsführer muss vor Antritt der Reise den entsprechenden Befähigungsnachweis besitzen.

 

Auch Erwachsene können noch bis zum 15. Dezember ihren Törn beim traditionellen Fahrtenwettbewerb einreichen. Teilnahmeberechtigt sind alle Schiffsführerinnen und Schiffsführer, die Mitglied der DSV Kreuzer-Abteilung sind.

 

Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2020. Informationen zur Ausschreibung und zum Anmeldeformular hier .