9. April 2019 Mittelmeer, Veranstaltungen

Die Wiedergeburt der Yachtmesse auf Mallorca ist eine Erfolgsgeschichte, die Wachstumsraten bei der Zahl der Boote und der Ausstellungsfläche an Land und im Wasser sind beträchtlich. Deshalb ist der Deutsche Boots- und Schiffbauerverband in diesem Jahr zum zweiten Mal unter den Ausstellern.

Spanien Balearen: Die Palma Boat Show naht

© Palma Boat Show

Der DBSV repräsentiert Ende April in der Hauptstadt der Balearen und Mallorcas die Arbeitsgruppe „Deutsche Yachten“, in der sich seit vielen Jahren Betriebe zusammengeschlossen haben, die hauptsächlich rund um Bau und Ausrüstung von Großyachten gute Geschäfte machen. Und damit ist man in Palma richtig aufgehoben, denn die zum neuen Leben erweckte Wassersportausstellung in unmittelbarer Nähe der berühmten Kathedrale am Meer hat nur durch den neuen Markenkern rund um Megayachten an Bedeutung gewonnen. Mittlerweile ist sie am Mittelmeer die Bootsmesse mit den meisten großen Segelyachten. Sie werden hier zum Verkauf und für Charter angeboten.

Die Palma boat show und die Palma Superyacht show finden vom 27. April bis 1. Mai Seite an Seite an der Moll Vell statt, der neu gestalteten Alten Mole, und in der angrenzenden Lonja Marina, die den Rest Jahres überwiegend von Charterschiffen belegt ist. Zusätzlich wird zum zweiten Mal die komplette Fischerpier genutzt. Es gibt einen Schwimmsteg, der einen Rundgang über das gesamte Ausstellungsgelände erlaubt. Besuchszeiten: 11-20 Uhr, zur langen Nacht am 30. April bis 23 Uhr.

Spanien Balearen: Die Palma Boat Show naht

© Palma Boat Show

Die Veranstaltung meldet seit Wochen schon ausgebucht. Besucher dürfen zumindest akzeptables Wetter erwarten bei Tagestemperaturen um die 20° C. Ideal, um neben der Bootsmesse auch die Angebote in Palmas Altstadt und die Insel Mallorca zu genießen. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 6 EUR. Erstmals gibt es eine App zur Boat Show Palma für IOS- und Android-Endgeräte. Mehr Informationen gibt es auf der Website  www.boatshowpalma.com↗ oder auf Facebook↗.