14. August 2017 Ostsee

Unbekanntes Unterwasserhindernis gemeldet.
Es wurde gemeldet, dass sich in der Zufahrt nach Kloster (ca. 6-7m südlich der Südkardinaltonne „KS“) ein unbekanntes Unterwasserhindernis (vermutlich ein Stein) befindet. Die Wassertiefe über dem Objekt ist zzt. noch nicht bekannt. Eine Untersuchung der Position wurde bereits veranlasst.
Die Schifffahrt wird gebeten, diesen Bereich mit entsprechender Vorsicht und in einem ausreichenden Sicherheitsabstand zu passieren.
Die Originalmeldung finden Sie hier.