14. Juli 2018 Ostsee

Für die Warnow hat das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund eine neue Allgemeinverfügung bekannt gegeben: Verpflichtung zur Vornahme einer Absprache von Verkehrsteilnehmern untereinander über UKW-Sprechfunk auf der Warnow. Sportboote sind ausgenommen.

Die Originalmeldung finden Sie hier↗.