31. März 2020 Nordsee, Ostsee

Auf Nachfrage der DSV Kreuzer-Abteilung bei der Bundespolizei wurden uns folgende Informationen zum Einklarieren in Deutschland gegeben:

  1. Wenn es sich aktuell bei dem Abgangshafen um einen in Dänemark befindlichen Hafen oder einen Hafen außerhalb der EU handelt, ist in Deutschland ein Hafen anzulaufen, der als Grenzübergangsstelle zugelassen ist.
  2. Derzeit sind alle zugelassenen Grenzübergangsstellen im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt geöffnet. Aufgrund der weiterhin dynamischen Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus, rät die Bundespolizei sich im Einzelfall zu informieren, ob der geplante Anlaufhafen als Grenzübergangsstelle geöffnet ist.
  3. Seitens der Bundespolizei gibt es keine speziellen Maßnahmen, z.B. Quarantäne. Hierzu sind die Landesbehörden der Bundesländer zu kontaktieren.

www.bundespolizei.de