8. April 2020 Ostsee

Die dänische Polizei informiert über den aktuellen Stand für die Einreise nach Dänemark von See für private Sportboote.

“Aufgrund der Coronavirus Situation/Covid19 werden die Grenzkontrollen vorübergehend ausgeweitet. Wer nach Dänemark von See einreist braucht einen wichtigen Grund. Private Sportbootfahrer, Segler oder Motorbootfahrer, werden als Touristen angesehen und haben daher keinen wichtigen Grund nach Dänemark einzureisen. Die dänische Polizei führt Kontrollen in Häfen, aber auch auf See durch.”

Weitere Informationen zur gegenwärtigen Situation auf der Seite der dänischen Polizei↗ oder rufen Sie direkt an unter +45 7020 6044.