3. August 2017 Nordsee

Für die Kampfmittelerkundung kommen diverse Schiffe zum Einsatz. Zudem werden Messpunkte ausgebracht.

  • Auf den Positionen:
    54°09.114’N  008°22.885’E
    54°09.118’N  008°23.528’E
    54°08.848’N  008°23.532’E
    54°08.845’N  008°22.889’E
    werden Messpunkte (Gewichte) ausgebracht. Die Messpunkte sind mit gelben Tonnen mit Radarreflektoren  gekennzeichnet.
  • Für die Kampfmittelerkundung kommen folgende Schiffe zum Einsatz:
    Noordhoek Pathfinder PBYN
    Guardian PCFJ
    Libertas 2AKD8
    Äsche DBFK

Es werden Signale gemäß der SeeSchStrO. geführt, Hörbereitschaft auf UKW Kanal 15 und 16.
Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Die Originalmeldung finden Sie hier ↗.