2. Oktober 2018 Nordsee

Aufgrund mehrerer plötzlich und parallel aufgetretener Schäden an den Schleusentoren kann die Seeschleuse Wilhelmshaven derzeit nur im Notbetrieb gefahren werden. Daher wird die Seeschleuse Wilhelmshaven vom 08.10.2018 – 26.10.2018 komplett gesperrt.Der letzte Schleusengang erfolgt am 07.10.2018 mit dem Mittagshochwasser. Nach Abschluss der Reparaturarbeiten wird der Schleusenbetrieb am 27.10.2018 um 06:00 Uhr wieder aufgenommen.