14. Oktober 2021 Allgemeine News, Atlantik, Youtube

Der Vulkanausbruch auf der Insel La Palma geht unvermindert weiter. Nachdem der Nordteil des Vulkankegels zusammengebrochen ist, gibt es nun einen dritten großen Lavastrom, der nördlich des Hauptstroms fließt und damit dem Hafen von Tazacorte mit seiner Marina näher kommt.

 

Aus der Luft hat der Ausbruch des Vulkans Cabeza die Marina im Puerto Tazacorte schon erreicht. Vulkanasche bedeckt die Flächen im Hafen.  Offen diskutiert wird seit ein paar Tagen eine neue Gefahr, die vom Meer aus droht. Die Zeitung Canarias7 zitiert Wissenschaftler, wonach ein unterseeischer Abbruch des primären Lavastroms möglich sei. Dieser hatte am 29. September das Meer erreicht und seitdem eine Art Kap gebildet. Sollte dieses instabile Kap wirklich abrutschen, könne eine Flutwelle ausgelöst werden, heißt es.

 

Hier ein paar Links zu interessanten Filmen rund um den Vulkanausbruch:
https://lapalma1.net/2021/10/06/ortstermin-am-vulkan-cabeza/
Unter anderem mit einem Video, das den Lärm des Ausbruchs verdeutlicht.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbruch Vulkan Cabeza live

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video der spanischen Küstenwache

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drohnen-Video über den Lavastrom südlich des Kaps

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Entstehung von La Palma

 

Autor: Martin Muth