19. Oktober 2020 Allgemeine News, Sonstige Reviere

Das Internet als Informationsquelle ist nicht mehr wegzudenken. Auch Wassersportler finden dort immer wieder interessantes, manchmal sogar ganze Revier-Handbücher, deren Druck sich aber wirtschaftlich nicht lohnen würde. Hier der Hinweis auf eine englischsprachige Webseite.

 

Auf die Homepage www.noforeignland.com↗ macht Rupert Kellner aufmerksam. Der Erbauer eines 20-m-Katamarans, Yachteigner und Mitglied der Kreuzer-Abteilung schätzt die Webseite als Ergänzung zu bestehenden Handbüchern. Zwar fehlt es an lückenlosen Informationen über eine Küste oder Insel, aber es finden sich Tipps, die manchmal über den Inhalt eines Buchs hinausgehen.

 

Die Beiträge sind überwiegend auf Englisch verfasst. Man kann als Besucher lediglich auf der Webseite stöbern, oder aber sich anmelden und eigene Tipps und Hinweise einstellen. Die Kartendarstellung lässt sich auf der rechten Seite den eigenen Vorlieben entsprechend einstellen.