19. Dezember 2019 Allgemeine News

Wassersportausstellungen haben sich gewandelt. Schon seit ein paar Jahren sind sie keine reine Verkaufsschau mehr. Unterhaltung, Mitmachen, ja auch Lernen und Weiterbildung gehören heute ebenfalls zum Angebot. Da macht die Weltleitmesse boot in Düsseldorf natürlich keine Ausnahme.

 

Für Langfahrtsegler gibt es am ersten Messewochenende der boot (18.-26. Januar 2020) bereits zum elften Mal das Blauwasserseminar. Parallel dazu findet zum dritten Mal das Charterseminar statt. An eine breitere Zielgruppe richtet sich am zweiten Samstag der Messe das Fahrtenseglerseminar: Hier wird Wissen für die Törnplanung und die Durchführung vermittelt – unabhängig vom Fahrtgebiet oder dem Törncharakter.

Organisiert werden die Seminare von den Weltumseglern Judith und Sönke Roever und ihrer Marke BLAUWASSER.DE. Als Experten treten auf: Blauwasser-Ikone Jimmy Cornell, Charter-Spezialist Michael Amme, Wetter-Router Dr. Meeno Schrader, Segelmachermeister Bjarne Lorenzen und die Ärzte Dr. Fabian Steffen und Dr. Stefanie Kamke.

Abgerundet wird das Seminarprogramm durch vier kostenfreie Revierforen. Die Themen: Mittelmeer, Karibik, Ostsee und Holland. Dabei werden in 45-minütigen Fachvorträgen einzelne Destinationen ausführlich vorgestellt. Dazu gehören: die Balearen, Kroatien, Griechenland, die Windward Islands, Kuba, das IJssel- und Markermeer, die Staande Mastroute, das Wattenmeer, die dänische Südsee und die westschwedischen Schären. Nach dem jeweiligen Fachvortrag eines Revierexperten bleibt Zeit für die Beantwortung von Fragen und eine Diskussion.