Es findet alle 2 Jahre, jeweils in dem Jahr, in dem kein ordentlicher Seglertag stattfindet, ein Fahrtenseglertag der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes statt, der durch den Vorstand der Kreuzer-Abteilung einberufen wird. Die Ehrung der Fahrtensegler findet jährlich statt. Der Vorstand der Kreuzer-Abteilung erstattet hier Bericht über die geleistete Arbeit und den Etat. Auf dem Fahrtenseglertag können für Fahrtensegler und für den Freizeit- und Breitensport wichtige Fachthemen vorgetragen und zur Meinungsbildung besprochen werden.