Mittelmeer West

Frankreich - Korsika gleich Calvi

(11.07.2017)

Die kleine Stadt im Nordwesten Korsikas ist und bleibt der erste Anlaufpunkt für die meisten Wassersportler, die an der Côte d’Azur in Richtung der großen französischen Mittelmeer-Insel ablegen. Mittlerweile dominieren dort in der Marina große Motoryachten das Bild.

Weiterlesen für Mitglieder...

Neue KA-Repräsentanz in Palma de Mallorca

(30.06.2017)

Mallorcas Beliebtheit bei Wassersportlern ist ungebrochen, trotz der im Mittelmeer-Vergleich sehr hohen Liegegebühren. Vor allem die Inselhauptstadt Palma liegt im Trend und dort, Richtung Calanova und Puerto Portals, hat die Kreuzer-Abteilung jetzt einen neuen Repräsentanten.

Weiterlesen für Mitglieder...

Frankreich Korsika - Bojen in der Girolata-Bucht immer teurer

(04.07.2017)

An der Westküste Korsikas gibt es zwischen Calvi und Ajaccio auf circa 60 sm nur drei Plätze, die etwas Sicherheit versprechen bei aufkommendem Mistral, dem bisweilen stürmischen Nordwestwind mit Ursprung im Golfe du Lion.  Das Bojenfeld im Golfe de Girolata ist eines davon.

Weiterlesen für Mitglieder...

Spanien Balearen - Die Gebühren für Cabrera ziehen an

(27.06.2017)

Der naturgeschützte Cabrera-Archipel vor der Südspitze Mallorcas zählt zu den beliebtesten Zielen bei Wassersportlern. Es ist zwar Spaniens einziger Nationalpark, für den Eintritt verlangt wird, aber dort eine Boje zu mieten, ist noch preiswert. Jedoch, man beginnt, an der Preisschraube zu drehen …

Weiterlesen für Mitglieder...