Medizin an Bord

Fahrtensegeln im Rentenalter!

(20.11.2007) Das Durchschnittsalter der Fahrtensegler liegt bei 60 +/- 15 Jahren. Die Mehrheit hat es also bereits erreicht oder in absehbarer Zeit vor sich.
Dr. med. Frank Praetorius, aus dem Vorstand der Kreuzer-Abteilung, hat sich mit dem Fahrtensegeln im Rentenalter aus sportmedizinischer Sicht beschäftigt...

Weiterlesen für Mitglieder...

Reiseplanung - Alles zum Thema Impfen -

(18.12.2005) Winterzeit und Reiseplanung gehören ja irgenwie zusammen. Dazu sollte - je exotischer es werden soll umso wichtiger - auch der Check des Impfstatus oder die Information zu benötigten Impfungen gehören.

Total komfortabel geht das über die neue Internetseite beim "Service Impfen Aktuell (SIA)" einer Verbraucherberatung rund ums Impfen...

Weiterlesen: Reiseplanung - Alles zum Thema Impfen -

Centrum für Reisemedizin - Beratung für Charter, Blauwasser- und Tropen

(30.5.2007) Ständig aktualisierter reise- und tropenmedizinischer Informationsservice für über 200 Länder und Regionen der Erde einschließlich der Ostsee- und Mittelmeeranrainer sowie für Karibik, Pazifik etc.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Die Seekrankheit

(15.9.2005) Für uns Segler ist die Seekrankheit eines der wichtigsten Themen. Kein Wunder, denn Übelkeit - medizinisch „Nausea“, vom griechischen Wort „Naus“ für Schiff - lässt keine Lebensfreude aufkommen und vertreibt manchem Segler Freude und Spaß an seinem Sport. Noch gravierender ist die Tatsache, dass bei Seekrankheit die Sicherheit auf See massiv eingeschränkt werden kann — und leider ebenso durch vorbeugend eingenommene Medikamente.....

Weiterlesen: Die Seekrankheit