Pantaenius stellt neue Versicherungsregeln vor

(5.2.2016) Pantaenius, der führende europäische Anbieter von Versicherungen für Yachten und Boote, hat Ende Januar ein neu konzipiertes Bedingungswerks vorgelegt, die Pantaenius-Yacht-Bedingungen (PYB). Pantaenius ist langjähriger Partner der Kreuzer-Abteilung, Mitglieder erhalten Sonderkonditionen...

Die wichtigsten Details der PYB auf einen Blick

Rundum-Schutz Gedeckt sind alle Gefahren, denen die versicherte Yacht während der Dauer der Versicherung ausgesetzt ist, wie zum Beispiel Diebstahl, Feuer, höhere Gewalt, Sinken, Wassereinbruch, Grundberührung, Kollision u. v. m.

Feste Taxe Pantaenius vereinbart mit den Kunden eine feste Versicherungssumme, die bei Totalverlust ohne Zeitwertabzug ersetzt wird, damit diese ein gleichwertiges Schiff erwerben können.

Neu für Alt Das Schiff ist beschädigt und benötigt Neuteile für die Reparatur. Über Pantaenius werden Teilschäden ohne Zeitwertabzug bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme reguliert.

Kein Einwand der groben Fahrlässigkeit Bei Schadensfällen mit einer Gesamtschadenshöhe von bis zu 10.000 Euro wird auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichtet.

Persönliche Effekten Persönliche Effekten sind bis zu einer Höhe von 5.000 Euro automatisch mitversichert.

Schnelle Pannenhilfe Für Hilfe in Notfallsituationen, z. B. Schleppen zur nächsten Werft oder die Lieferung von Treibstoff und Ersatzteilen, werden die Kosten bis zu einer Höhe von 10.000 Euro übernommen.

Übernachtungs- und Rückreisekosten Wenn die Yacht während einer Reise aufgrund einer Havarie nicht bewohnt werden kann, werden die notwendigen Übernachtungs- oder Rückreisekosten für den Schiffsführer, Crew und Gäste bis zu einer Höhe von 5.000 Euro erstattet.

Trailer und Lagerböcke Automatisch mitversichert sind Trailer und Lagerböcke.

Rechtsschutz Fortan sind alle Gewährleistungsstreitigkeiten aus Kaufverträgen mit abgedeckt.

Pantaenius-Kunden profitieren auch weiterhin vom renommierten Schadenmanagement des Unternehmens, das seit jeher von den eigenen Mitarbeitern betrieben wird. Bei der schnellen Schadenhilfe können sie auf ein umfangreiches Netzwerk von über 35.000 Kontakten auf der ganzen Welt zurückgreifen.