Mitnahme von Rettungswesten im Flugzeug (IATA - Gefahrgutvorschriften)

(28.9.2015) Zur Reisezeit erreichen uns immer wieder Anfragen zur Mitnahme von automatischen Rettungswesten im Fluggepäck. Das Problem stellen die in diese Rettungswesten integrierten Kohlendioxidzylinder dar...

Gemäß internationalem Regelwerk ist es jeder Fluggesellschaft freigestellt die Mitnahme von "kleinen Kohlendioxidzylindern" zu gestatten oder zu untersagen.
Also auf jeden Fall bei de(r)n Gesellschaft(en) Nachfragen!

Doch was sind "kleine" Kohlendioxidzylinder?

In den IATA Gefahrgutvorschriften ist das Fassungsvermögen mit 50 ml begrenzt. Dem entspricht die CO2 Patrone einer 150N Rettungsweste!

Information IATA