Die ersten Schweinswale in der Elbe

(8.4.2015) Am 17. März wurden die wahrscheinlich ersten Schweinswale dieses Jahres in der Elbe gesichtet und gemeldet. 2012 und 2013 waren von März bis Mai viele Schweinswale, auch in größeren Gruppen, im gesamten Hamburger Hafengebiet bis Wedel gesichtet worden...

Ein Kajakfahrer hatte diese Gruppe von zwei bis drei Tieren in der Hahnöfer Nebenelbe entdeckt, berichtet die Gesellschaft zur Rettung der Delfine, GRD, die von dem 2014 verstorbenen Weltumsegler von Rollo Gebhard 1991 ins Leben gerufen worden war.

Nach vielen Sichtungen 2012 und 2013 gab es 2014, nach einem sehr milden Winter, nur wenige bis in den August. Auch deshalb wünscht sich die GRD weitere Sichtungsmeldungen. Diese kann man online abgeben oder telefonisch unter 0176 - 222 08 271 oder 089 - 7416 04 10.

Wichtig sind möglichst genaue Angaben zu Datum, Uhrzeit, Ort und Anzahl der gesichteten Tiere.
Im Internet findet man das Online-Meldeformular unter:

www.delphinschutz.org/projekte/schweinswale/schweinswal-sichtung-melden/sichtungen/schweinswal-sichtungs-formular