Müll voraus!

(13.10.2011) "Segel setzen für saubere Meere" - das ist das Motto für den NABU und den Deutschen Segler-Verband (DSV) zum Auftakt einer gemeinsamen Initiative für einen naturverträglichen Umgang mit den Meeren...

Es ist aber auch der Untertitel eines im September 2011 veröffentlichten NABU-Faltblattes zum Thema Abfälle im Meer. Das Faltblatt wurde mit Unterstützung des DSV im Rahmen des Förderprojektes "Meere ohne Plastik" entwickelt.

Der informative Flyer "Müll voraus - Segel setzen für saubere Meere" führt ein in die Problematik der verschmutzten Ozeane, zeigt aber auch, wie sich Naturschützer und Segler seit Jahren für den Erhalt der marinen Lebensräume einsetzen.

Es werden relevante gesetzliche Bestimmungen und bekannte Umweltinitiativen im Wasserport vorgestellt, aber auch ganz konkrete Handlungsoptionen gegeben.

Das Faltblatt steht zum Download bereit, oder kann über die DSV-Geschäftsstelle, Abteilung Recht, Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg
Tel. 040-632009-0, angefordert werden.

Weitere Informationen zum Thema Wassersport und Umweltschutz.