Ostsee - Nothafen Darßer Ort

Aufhebung der Sperrung
(22.3.2010) Das Fahrwasser zum Nothafen Darßer Ort (54° 28,3' N; 012° 31,5' E) ist ab 26. März 2010 wieder freigegeben, mit der Einschränkung, dass die Betonnung und die Befeuerung zu einem nachfolgenden Zeitpunkt (spätestens bis 31.03.2010) erfolgt...

Der Tiefgang für das Fahrwasser beträgt max. 3,00 m bei Normalpegel.

Der Hafen darf ausschließlich nur in Notfällen von Fahrzeugen angelaufen werden.

Die BfS (T)25/2007, (T)33/2007, (T)47/2008 und (T) 10/2009 sind hiermit aufgehoben.

BfS 24/10 - WSA Stralsund, 22.03.2010