10 Sicherheitsregeln für den Wassersportler

(10.7.2009) "Seemännische Sorgfaltspflichten" sind die vom Schiffsführer durchzuführenden Vorsichtsmaßnahmen, die Seemannsbrauch oder die besonderen Umstände des Einzelfalles erfordern und die er neben den Verkehrsvorschriften im Interesse der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs zu erfüllen hat"
- Und was darf man sich darunter vorstellen?...

Mitglieder der Kreuzer-Abteilung erfahren das hier