Aktuelles

Befahren von Offshore-Windparks in Nord- und Ostsee

(22.6.2016) Das Befahren von Offshore Windparks wird durch die GDWS (Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt) durch "Allgemeinverfügung" festgelegt.
Bisher sind folgende fünf Offshore Windparks während der Sommermonate von Mai bis September für Fahrzeuge bis 24m für die Durchfahrt freigegeben...

Weiterlesen: Befahren von Offshore-Windparks in Nord- und Ostsee

Gieselauschleuse ab sofort wieder in Betrieb

(7.6.2016) Wie das WSA Brunsbüttel mitteilt, ist die Giselauschleuse ab sofort wieder betriebsbereit (ggf. mit zwischenzeitlichen Einschränkungen).
Für weitere Reparaturen wird die Gieselauschleuse voraussichtlich nächsten Winter von November bis März wieder außer Betrieb gehen.

Z. Zt. können nur Fahrzeuge mit einem Tiefgang bis 2m geschleust werden. [WSA Brunsbüttel, BfS (T)7/16]
www.wsa-brunsbuettel.wsv.de/info/Gieselauschleuse/index.html

DSV-Vizepräsidentin neu an der Spitze des Deutschen Frauenrats

(15.6.2016) Im November 2015 wurde sie als erste Frau in das höchste Gremium des Deutschen Segler-Verbandes seit dessen Bestehen gewählt, jetzt übernahm Mona Küppers das Spitzenamt der Frauenlobby. Als DSV-Vizepräsidentin ist sie auch die erste Obfrau der Kreuzer-Abteilung...

Weiterlesen: DSV-Vizepräsidentin neu an der Spitze des Deutschen Frauenrats

Darßer Ort - Prerow / Staatliches Amt baut Ersatzhafen

(6.6.2016) Vor der Seebrücke in Perow soll der Ersatzhafen für den Nothafen Darßer Ort gebaut werden.
Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg mit Sitz in Rostock wird Bauherrin des Ersatzhafens vor der Prerower Seebrücke. Das sagte Umweltminister Till Backhaus (SPD) während eines Info-Abends zum Planungsstand für den neuen Hafen am Donnerstagabend in Prerow (Vorpommern-Rügen)...

Weiterlesen: Darßer Ort - Prerow / Staatliches Amt baut Ersatzhafen